Mein erster Kinobesuch

Die HALL OF FAME – Kino de Luxe bietet an ausgewählten Tagen ein ganz spezielles Angebot an, um die Kleinsten an das Thema „Kino“ heranzuführen, und zwar so altersgerecht wie möglich.

Mal abgesehen von einem konkurrenzlos günstigen Eintrittspreis von nur 2,50 € je Besucher egal ob Kind oder Erwachsener, egal ob Parkett oder Loge werden keine Trailer im Vorprogramm gezeigt, die die Dauer der Vorstellung unnötig verlängern würden. Zudem wird der Film mit verringerter Lautstärke gespielt und die Saalbeleuchtung wird nicht komplett runtergedimmt. Bewusst wurde ein mittelgroßer Saal gewählt, der übersichtlicher ist und schneller mehr Orientierung bietet. Die ersten Sitzreihen werden nicht verkauft, damit die Kinder nicht zu nah an der Leinwand sitzen. Die großen und besonders die kleinen Gäste werden per Anmoderation begrüßt, wobei auch kurz der Ablauf einer Filmvorführung erklärt wird.

Die Filme sind bestens geeignet, den jüngsten Nachwuchs an Kinobesuche heranzuführen. Es ginge darum Reizüberflutungen zu vermeiden. Die HALL OF FAME Kino de Luxe will mit „Mein erster Kinobesuch“ verlässlich die passenden Rahmenbedingungen liefern. Die Filmauswahl der letzten Termine waren zum Beispiel "Der kleine Eisbär" oder "Mullewapp".

Neue Termine werden frühzeitig bekannt gegeben.

 

 

Die Häschenschule - Der große Eierklau

FSK 0 76 min Animation Ab dem 17.03.2022
Große Vorfreude in der Häschenschule! Es ist kurz vor Ostern und in einem feierlichen Ritual werden mit Hilfe des Goldenen Eis die sogenannten "Meisterhasen" auserwählt. In diesem Jahr hält das Goldene Ei eine besondere Überraschung bereit: Zum ersten Mal in der Geschichte der Häschenschule wählt es einen Großstadthasen, Max, als Meisterhasenkandidaten - und der ist völlig aus dem Häuschen! Jetzt gilt es für ihn und seine Osterhasenfreunde, die schwierigsten Spezialfähigkeiten zu meistern. Doch noch vor dem ersten Training geschieht das Unfassbare: Das Goldene Ei - die Quelle der magischen Fähigkeiten aller Osterhasen - färbt sich schwarz! Dahinter steckt Leo, der Anführer einer üblen Großstadthasengang, der Ostern abschaffen will. Leo erschleicht sich die Hilfe der Fuchsfamilie und lässt nichts unversucht, um der Häschenschule die Ostereier abzuluchsen - und entführt schließlich sogar Hasenmädchen Emmi! Um seine beste Freundin zu retten, benötigt Max die Hilfe des Fuchsjungen Ferdinand. Doch kann ein Hase ausgerechnet einem Fuchs vertrauen? (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Mein erster Kinobesuch
Heute Sa 24.02. So 25.02. Mo 26.02. Di 27.02. Mi 28.02. Do 29.02. Fr 01.03. Sa 02.03. So 03.03. Mo 04.03. Di 05.03. Mi 06.03. Do 07.03.